Im Juli nahm Matthias an einem Vorbereitungslehrgang der Bundeswehr-Basketballnationalmannschaft teil. Höhepunkt waren 2 Länderspiele gegen die Niederlande. Beide Länderspiele wurden in Sonthofen ausgetragen.
Zu Omi Gerda´s 70sten Geburtstag waren wir in Berlin. Eine frohe Botschaft und Überraschung für die anwesenden Familienmitglieder war die Bekanntgabe unserer Verlobung. Ob Marianne und Günther dann anschliessend auch über weitere Schritte nachgedacht haben? Wer weiss ...

Weihnachten ´89 sind wir erneut in Berlin. Die Ereignisse im Zusammenhang mit der Öffnung der Mauer sind gerade erst vorüber. Wir klappern gemeinsam alle noch vorhandenen Grenzkontrollpunkte und Übergangsstellen in Berlin ab, um uns noch letzte Stempel für unsere Reisepässe als Erinnerung zu verschaffen.

Im Herbst 1990 beginnt der Rohbau unserer Eigentumswohnung in Altmummen. Bis zur Fertigstellung und zum Einzug mussten wir aber noch bis zum Sommer ´91 warten. Es schadet aber nichts sich, was den Baufortschritt angeht, auf dem Laufenden zu halten.
Unsere standesamtliche Trauung fand am Samstag, dem 08. August im Blaichach i.Allg., die kirchliche Trauung am Nachmittag des gleichen Tages in der Kapelle der Generaloberst-Beck-Kaserne in Sonthofen statt.

Eine Verkettung unglücklicher Umstände führte zu einem Zimmerbrand in der Küche unserer Wohnung. Fast unser gesamter Hausstand, inklusiver einiger noch nicht ausgepackter Hochzeitsgeschenke, wurde in Mitleidenschaft gezogen.

Wie in den letzten Jahren auch, trifft sich die Familie bei Marianne zuhause, um gemeinsam Weihnachten zu feiern. Unumstrittener Star des Abends war Marc+Astrid´s erstes Kind, Sophia, die heuer zum ersten Mal mit dabei ist.

Am 23.Juli heiratet Marianne ihren Günther. Kann aber auch umgekehrt gewesen sein. Niemand weiss das so genau ... Eines war auf jeden Fall gleich klar - ohne Arbeit und Mühe wird es nicht abgehen!

Im August ´94 trafen wir uns im Allgäu. Bis zum Grüntenhaus hinauf verschlug es uns bei einer nachmittäglichen Bergwanderung.

Im Sommer ging es mit dem Motorrad in die Toskana. Über die Alpen bei regnerischem Wetter, über italiensiche Landstrassen bei brütender Hitze... Foxi, San Gigmingniano und Florenz waren unsere Stationen.
Am 18.08. haben wir unsere neue Wohnung in Regensburg bezogen. Malerisch liegt das Gemäuer aus dem 13. Jahrhundert in Mitten der historischen Altstadt am Alten Rathaus.

An diesem Wochenende hatten wir meinen Vater sowie Marc, Astrid und die Kinder in Regensburg zu Gast. Neben Kaffee+Kuchen gab es eine Dampferfahrt auf der Donau und eine Runde Skat am Abend.

Im Mai´99 besuchten uns die Grosseltern in Regensburg.
An einem schönen Wochenende im Mai traf sich die Familie in Mecklenburg-Vorpommern. Dieses Treffen war unser Geschenk für Omi´s 80igsten Geburtstag.

Den 1. Weihnachtsfeiertag verbrachten wir bei unseren amerikanischen Freunden Lisa+Rich Scheels in Rauenberg. Wie es in den USA Tradition ist, gab es viele, viele Geschenke für die Kinder und am Abend einen riesigen Truthahn.

Prosit Neujahr! Unseren ersten Jahreswechsel in Wiesloch erlebten wir im Kreise unserer Freunde Nicki, Frank und Jo aus Hannover.

Vom 28.06. bis 01.07. fand bei uns in Wiesloch die erste LAN-Party der Sculls statt. Wir haben geschlemmt, gesiedelt und natürlich auch Sabine´s Geburtstag gefeiert.

Im August verbrachten wir 2 Wochen unseres Sommerurlaubs in der Türkei. Die wunderschöne Anlage trug den Namen CLUB TUANA. Sie befindet sich in einer malerischen Bucht an der türkischen Ägäis-Küste in der Nähe der kleinen Hafenstadt Fethiye.

01.07.

Blaichach / Altmummen

16.08.

17.12.

Wiesloch

??.??.

xx.xx.xx

Immenstadt

01.09.

01.10.83

Hamburg

12.01.

18.08.

Regensburg

15.12.

14.01.

Sonthofen

30.06.